Briefmarken - Sammler - Verein
Remscheid 1935 e.V.

Datum :

23.12.2008 

Site erstellt :

01.07.2004

Site zuletzt aktualisiert :

23.12.2008 

Die Heimatsammlung

Mit dem Aufbau der Heimatsammlung des Briefmarken-Sammler-Vereins wurde um 1965 begonnen, und bis heute weitergeführt. Der Grundstock war die Spende eines Vereins- mitgliedes. In der Zeit von 1980 bis 2000 ruhte die Bearbeitung der Heimatsammlung.

Die Sammlung beinhaltet faktisch drei Teile. Der erste Teil beschäftigt sich mit der Heimatgeschichte Remscheids, unter Einbeziehung der wirtschaftlichen Entwicklung.

Der zweite Teil behandelt die postalische Dokumentation von der Vorphilatelie bis in unsere heutige Zeit anhand von Stempeln ( Sonder-, Tages-, Bahnpost-, und Maschinen- stempel), Postämtern, Einschreibzetteln, Einlieferungsscheinen, Katastrophenpost, Kriegsgefangenenpost und einige Kuriositäten aus dem postalischen Alltag.

Der dritte Teil umfaßt eine Sammlung von Stadtansichten aus den unterschiedlichen Epochen.

Zweimal nahm der Verein mit Auszügen der Sammlung an Ausstellungen erfolgreich teil. Das erste mal beteiligte sich der Briefmarken-Sammler-Verein Remscheid am 10./11. Oktober 1970 in Remscheid an der Austellung im Rang III unter dem Titel "Remscheider Heimatsammlung". Die Sammlung erhielt, für alle überraschend, eine Diplom-Silber-Medaille.

Die zweite Teilnahme an einer Rang III - Ausstellung erfolgte am 1./2. Okt.1983 auf der WUBRIA '83, unter dem Titel " Postal. u. histor. Entwicklung Remscheids ". Auch hier war man erfolgreich und bekam eine Silber-Medaille verliehen

Home   Leistung   Der Verein   Aktuelles   Kontakt   Impressum 

http://www.bsv-remscheid.de/ H.Keil, Schlachthofstr. 23, 42867 Remscheid